Tagesstätte Waitzstraße

In unserer Tagesstätte nehmen Sie an fünf Werktagen (jeweils 9 bis 16 Uhr) in einer festen Teilnehmergruppe an einem vielfältigen Wochenprogramm teil. Dieses besteht aus kreativen oder spielerischen Aktivitäten, Gesprächsangeboten, leichten Beschäftigungen und Ausflügen. Sie sind in Gesellschaft von anderen Menschen und können das gemeinsam zubereitete Mittagessen genießen.

Zusammen mit Ihrer Bezugsbetreuerin/Ihrem Bezugsbetreuer stellen Sie sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen Ihren eigenen Wochenplan zusammen. Durch einen Wechsel aus verschiedenen Aktivitäten, Gesprächen und Ruhephasen ergibt sich für Sie eine befriedigende Tagesstruktur, die sich an Ihrer Leistungsfähigkeit, Ihren Interessen und Bedürfnissen orientiert.

Sie bekommen in der Tagesstätte auch Hilfe beim Umgang mit persönlichen Schwierigkeiten, bei Behördenangelegenheiten und in der Alltagsbewältigung.

Die Tagesstätte hat 16 Plätze.

Wer übernimmt die Kosten?

Die Kosten werden in der Regel nach SGB XII §§ 53/54 im Rahmen der Eingliederungshilfe von dem zuständigen Träger der Sozialhilfe übernommen.

Die Mitarbeiter/-innen der Tagesstätte

Das Team setzt sich aus den Berufsgruppen der Sozialpädagogen, Ergotherapeuten und Krankenpflege zusammen.

Wie können Sie die Einrichtung kennen lernen und aufgenommen werden?

Wenn Sie an einer Aufnahme in unsere Einrichtung interessiert sind, vereinbaren Sie mit uns telefonisch den Termin für ein Erstgespräch.

Möchten Sie mehr wissen, können Sie unseren Prospekt herunterladen oder direkt ein persönliches Gespräch mit uns vereinbaren.

Wie erreichen Sie uns?

Tagesstätte
Waitzstraße 8
24105 Kiel

Telefon: 0431 221998-36
Fax: 0431 221998-38

Telefonisch sind wir erreichbar:
täglich 9.00 bis 10.00 Uhr und 13.30 bis 14.30 Uhr außer dienstags

Oder Sie senden uns eine E-Mail:
tagesstaette@kieler-fenster.de